Drucken

HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE!

Auf dieser Seite erhalten sie Informationen zu den Abteilungen, der Geschichte des Vereins und vielen anderen Dingen.

Der persönliche Kontakt ist durch eine Internetseite natürlich nicht zu ersetzen. Deswegen laden wir sie dazu ein, auf einer unserer Trainigsstätten oder in unserem Sportbüro direkt mit uns in Kontakt zu treten!

Bitte beachten Sie unsere Hinweise unter Kontakt.


Die Sportgemeinschaft ist jetzt auch bei smile.amazon.de zu finden. Mit Eurem Einkauf könnt Ihr die Sportgemeinschaft finanziell unterstützen -> https://smile.amazon.de/ch/061-143-00053

Bitte vergesst nicht unseren Einzelhandel in Fürstenwalde und der Umgebung. Gerade in Zeiten von Corona ist die Existenz vieler HändlerInnen bedroht.

Vielen Dank für alle HelferInnen!


Liebe Sportfreunde,

das brandenburgische Landeskabinett hat beschlossen, dass alle Sporteinrichtungen weiterhin geschlossen bleiben. Bei der aktuellen Lage, bitten wir weiterhin um telefonische Anmeldung, wenn Sie das Sportbüro besuchen möchten.

Uns erreichen vereinzelte Anfragen, ob der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft in unserer Sportgemeinschaft nicht reduziert werden könnte. Dazu möchte ich euch ein paar Informationen zukommen lassen:

Eine Rückzahlung von bereits geleisteten Mitgliedsbeiträgen ist rechtlich nicht möglich. Sie würde die Steuerbegünstigung des Vereins gefährden.

Hierzu verweise ich auf ein Schreiben des Bundesfinanzministeriums vom 28. Dezember 2020. https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/2020-04-01-FAQ_Corona_Steuern_Anlage.pdf?__blob=publicationFile&v=2 (vgl. S. 24f. Punkt 12)

In begründeten Ausnahme- bzw. Härtefällen, kann der geschäftsführende Vorstand den Beitrag reduzieren bzw. aussetzen. Dafür benötigt der Vorstand einen Antrag von dem betroffenen Mitglied, aus dem sich die besondere Notlage ablesen lässt. (vgl. Beitragsordnung 5.1.)

Unser Verein ist auf die Einnahmen durch die Mitgliedsbeiträge angewiesen. Natürlich sind die Nutzungskosten für Hallen gesunken. Laufende Kosten für die Betreibung unserer Sportanlage, Personalkosten, Mitgliedsbeiträge an Sportverbände, Versicherungen usw. fallen jedoch weiterhin an und müssen beglichen werden. Unsere Einnahmen durch die Vergabe der Sportstätte sind hingegen eingebrochen. Viele Vereine befinden sich derzeit in einer schwierigen Situation. Auch wir haben bereits Vereinsaustritte verkraften müssen und können diese leider nicht durch neue Sportfreunde ausgleichen.

Umso erfreulicher ist, dass der Verein noch auf guten finanziellen Füßen steht und über Rücklagen verfügt, die wir bspw. für die Umnutzung des ehemaligen Sportlerheims gedenken zu nutzen. Diese Rücklagen sind nicht unerschöpflich und für die Entwicklung des Vereinslebens gedacht. Wir glauben, dass wir nach der Pandemie einen guten Start brauchen, um dort weiterzumachen wo wie stoppen mussten.

Unser Verein ist eine Sportgemeinschaft. Diese Gemeinschaft lebt von einem solidarischen Miteinander und kann nur so überleben. Auf individuelle Notlagen ist der Verein, wie oben beschrieben, vorbereitet, denn die Gemeinschaft trägt auch diejenigen, die in Not sind.

Uns ist bewusst, dass die sportliche Situation als äußerst unbefriedigend beschrieben werden muss. Ich möchte aber an Sie und alle Sportfreunde und Sportfreundinnen in Ihren Abteilung appellieren, den Verein weiterhin durch treue Mitgliedschaft zu unterstützen. Befinden sich einzelne Mitglieder in einer finanzielle Notlage, dann möchte ich aber zeitgleich jeden ermuntern, vom Punkt 5.1 der Beitragsordnung Gebrauch zu machen. Die Sportgemeinschaft steht füreinander ein und unterstützt sich in schweren Zeiten!

Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie gut durch diese Zeit kommen. Wenn Sie Hilfe benötigen, dann stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand 


Freifunk jetzt im Rudolf-Harbig-Stadion

Am 23.09.2019 haben die Freifunker aus Fürstenwalde bei uns im Stadion ein Router angebracht, der allen einen offenen und kostenfreien Zugang zum Internet ermöglicht. Die Freifunk-Bewegung ist eine nicht kommerziell-orientierte Gemeinschaft, die rein ehrenamtlich arbeitet. Die Stadt Fürstenwalde/Spree unterstützt den Ausbau innerhalb der Stadt und wir als Verein wollen dieses Vorhaben ein wenig mit unserer Teilnahme unterstützen. Wer mehr über die Bewegung wissen will oder Unterstützung anbieten möchte, der kann sich hier informieren.

Wir als Sportgemeinschaft sagen: Danke und weiter so!

Erik Neumann 


Die Sprechzeiten des Vorstandes und des Sportbüros:

Die Mitglieder des Vorstandes treffen sich in Corona-Zeiten nicht wie gewohnt. Nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf.

Das Sportbüro ist an folgenden Tagen geöffnet:
 
Montag bis Donnerstag von 10.00 - 15.00 Uhr
Freitag nach Vereinbarung